Job Wi-Jobfair Students

Wie Sie nach einem Vorstellungsgespräch nachfassen

Wie Sie nach einem Vorstellungsgespräch nachfassen

Den meisten Fachleuten fällt es schwer, sich für das richtige Medium zur Nachbereitung eines Vorstellungsgesprächs zu entscheiden.

Ist das Vorstellungsgespräch erst einmal gelaufen, kann das Warten auf das Ergebnis ganz schön nervenaufreibend sein.

Hier geht die Geduld buchstäblich zur Neige & der Konflikt des Durchkommens oder des Scheiterns kann ganz leicht überhand nehmen.

Während das Warten auf das Ergebnis nach einem Vorstellungsgespräch eine ziemliche Aufgabe sein kann, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie bei der Nachbereitung Ihres Vorstellungsgesprächs den richtigen Ansatz wählen.

Einen Arbeitgeber ungewollt durch ständige Anrufe oder Nachrichten zu verärgern, ist das Letzte, was ein Arbeitssuchender möchte.

Im Rahmen einer Umfrage wurden Personalverantwortliche gefragt, wie lange ein Stellensuchender mit dem Follow-up des einstellenden Managers warten sollte.

Hier ist, was sie zu sagen hatten,

19 % der Personalverantwortlichen sagten, dass es weniger als eine Woche sein sollte, 43 % sagten, dass es idealerweise innerhalb von einer bis weniger als zwei Wochen sein sollte, 30 % dachten, dass es zwischen zwei und weniger als drei Wochen sein sollte & nur 8 % dachten, dass der Jobsuchende überhaupt nicht nachfassen sollte.

In diesem Blog besprechen wir geeignete Methoden für die Nachbereitung eines Vorstellungsgesprächs.

Wie kann man nach einem Vorstellungsgespräch nachfassen?

Hier sind einige geeignete Möglichkeiten, um nach einem Vorstellungsgespräch nachzuhaken.

Nachfassmail

Eine Nachfassmail gilt als die professionellste Form der Kommunikation. Eine Nachfassmail nach dem Vorstellungsgespräch sollte idealerweise innerhalb einer Woche nach dem Gespräch verschickt werden.

Hier sind ein paar Hinweise, die Sie beim Schreiben einer Nachfassmail nach einem Vorstellungsgespräch beachten sollten.

1. Präzise sein

Eine E-Mail zur Nachbereitung des Vorstellungsgesprächs sollte idealerweise aus 2-3 Zeilen bestehen. Seien Sie beim Verfassen einer Follow-up-Mail präzise und auf den Punkt.

Erwähnen Sie das Datum Ihres Vorstellungsgesprächs, die Position, für die Sie interviewt wurden, und fragen Sie nach dem Status desselben. Vermeiden Sie es, vage lange Sätze zu schreiben.

Antworten Sie in Fortsetzung der bestehenden E-Mail-Kommunikation, die Sie von ihrer Seite erhalten haben, zurück, da es für einen Interviewer einfacher wäre, sich beim Lesen des vorherigen Mail-Threads zu erinnern.

2. Prüfen von Grammatik-/Rechtschreibfehlern

Da es sich bei einer Folgemail um eine offizielle Form der Kommunikation handelt, stellen Sie sicher, dass die Mail vor dem Versand ordnungsgemäß Korrektur gelesen wurde.

Achten Sie auf grammatikalische Fehler und Rechtschreibfehler. Jeder solche Fehler kann Ihren Eindruck auf einen Interviewer beeinträchtigen.

3. Beginnen Sie mit einem Dankeschön!

Beginnen Sie eine Follow-up-Mail zum Vorstellungsgespräch mit einem Dank an den Interviewer. Bedanken Sie sich in einer kurzen Zeile für die Zeit, die sich der Interviewer genommen hat, und dafür, dass Sie ein Vorstellungsgespräch für diese Stelle führen durften.

Nachfassmail-Vorlage

Vorlage 1

Re: (Der Mail-Thread mit dem Hinweis auf das geplante Interview)

Hallo Herr/Frau,

Ich hatte mich für die Stelle des XX beworben und hatte am (Datum des Vorstellungsgesprächs) ein Vorstellungsgespräch.

Zunächst einmal möchte ich mich für Ihre Zeit bedanken & dafür, dass ich als Interviewpartner für diese Rolle zur Verfügung stehe.

Ich würde Sie jedoch bitten, mir das Ergebnis meines Vorstellungsgesprächs mitzuteilen.

Ich bin sehr an dem Profil interessiert und warte sehnsüchtig auf Ihre Rückmeldung.

Dankeschön(Ihr Name)

Vorlage 2

Re: (Der Mail-Thread mit dem Hinweis auf das geplante Interview)

Hallo Herr/Frau,

Vielen Dank, dass Sie mir die Gelegenheit gegeben haben, am (Datum des Vorstellungsgesprächs) ein Vorstellungsgespräch für die Position XX zu führen.

Ich möchte Sie bitten, mir Ihr wertvolles Feedback zum oben genannten Vorstellungsgespräch zu geben und auch alle relevanten Informationen zum Ergebnis des Vorstellungsgesprächs mitzuteilen.

Ich bin sehr an dem Profil interessiert und warte sehnsüchtig auf Ihre Rückmeldung.

Ich danke Ihnen(Ihr Name)

2. Telefonisches Interview Nachbereitung

Ein Anruf, um das Ergebnis Ihres Vorstellungsgesprächs zu erfahren, ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden der Nachkommunikation.

Die meisten Arbeitssuchenden finden es zeitsparender und bequemer, ein Vorstellungsgespräch nachzuerzählen.

Idealerweise sollte dies eine bis weniger als zwei Wochen nach Ihrem Vorstellungsgespräch geschehen.

Die meisten Arbeitssuchenden haben jedoch keine Ahnung, was sie sagen sollen, wenn sie nach einem Vorstellungsgespräch anrufen, um nachzufassen.

Hier sind ein paar Hinweise, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich für eine Nachbereitung des Telefoninterviews entscheiden.

  1. Seien Sie höflich und sanftmütig.
  2. Seien Sie präzise und auf den Punkt.
  3. Zeigen Sie keine Dringlichkeit und drängen Sie nicht auf sofortige Ergebnisse.
  4. Anfrage nach einem Zeitrahmen.
  5. Reagieren Sie nicht über, wenn Sie eine Absage erhalten.
  6. Bitten Sie um Feedback zu Ihrem Vorstellungsgespräch.
  7. Seien Sie am Ende des Gesprächs dankbar.

3. Persönlich treffen

Persönlich vorbeizukommen, um den Status Ihres Vorstellungsgesprächs zu erfahren, ist bei Arbeitssuchenden nicht sehr beliebt.

Einige Arbeitssuchende finden es jedoch bequemer und beruhigender.

Wenn Sie versuchen, das Ergebnis Ihres Vorstellungsgesprächs persönlich zu erfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Details über den betreffenden Personalverantwortlichen, das Datum Ihres Vorstellungsgesprächs und die Position, für die Sie sich beworben hatten, haben.

Laut einer Umfrage sind jedoch 46 % der Personalverantwortlichen der Meinung, dass eine Follow-up-Mail der beste Weg ist, um nach einem Vorstellungsgespräch nachzufassen. 39 % der Manager sind der Meinung, dass ein Telefonanruf ein idealer Weg ist, um nach einem Vorstellungsgespräch nachzufassen, während nur 7 % der Manager der Meinung sind, dass ein persönliches Treffen eine gute Option für ein Follow-up nach einem Vorstellungsgespräch ist.

Wenn Sie alle oben genannten Statistiken im Hinterkopf behalten, liegt es an Ihnen, den besten Weg zu wählen, um einen Recruiting Manager nach einem Vorstellungsgespräch zu erreichen.

Viel Erfolg!

Charly Suter

Author Since: April 14, 2020

Leave Your Comment